SUCHEN LinksArchivKontakt

Maria Himmelfahrt in Scherzligen

Scherzliger Marienfeiern

Im Jahr 2003 wurden im Chor der Kirche Scherzligen wertvolle Marienfresken entdeckt, 2009 die besondere Lichtspiegelung an „Maria Himmelfahrt“. Seither wächst das Verständnis für die Bedeutung dieser mittelalterlichen Wallfahrtskirche „Unserer lieben Frau“ in der Bevölkerung. Für reformierte Christen stellt die Marienfrage eine besondere Herausforderung dar, sind wir doch gewohnt, um Maria einen grossen Bogen zu machen. Dabei spüren manche, dass eine sorgsame Integration dieser Thematik in unsere Spiritualität für unsere Seele heilvoll wirken kann.  mehr

 

Zum dreizehnten Mal findet diesjahr am 15. August (Maria Himmelfahrt), am ursprünglichen Kirchweihtag der Kirche Scherzligen, die „Scherzliger Marienfeier“ statt. In diesen Feiern werden in ökumenischer Weite vielfältige Anstösse zur Marienthematik vermittelt. Dies geschieht aus theologischer und religionswissenschaftlicher Sicht, aber auch durch Musik, Tanz und Theater. Meist ist das Bestreben, diese Beiträge in einen gottesdienstlichen Rahmen zu stellen und die Scherzliger Marienfeier an die Tradition der Marienvespern anzulehnen.  Flyer

 

 

Keine Einträge gefunden

Design bei Romano Manazza, Bern & Technologie von YOUHEY Communication AG © 2017