SUCHEN LinksArchivKontakt

Ökumenisches Taizé-Abendgebet

Musik – Stille – meditative Gesänge – Lesungen 

 

Jahrhunderte vor der Aufspaltung der christlichen Konfessionen hat dieses Gotteshaus die Bevölkerung zum Gebet gesammelt. Unser ökumenisches Abendgebet an diesem Ort will ein Zeichen des Friedens und der Versöhnung sein. 

 

Wir feiern mit Gesängen und Liturgie der Communauté von Taizé in der Regel am letzten Freitag im Monat von 19.30–20.15 Uhr (Orgelmusik ab 19.15 Uhr). Jahresprogramm 2020

 

 

 

Ökumenisches Taizé-Abendgebet

28.02.2020

Freitag, 28. Februar 2020, 19.30–20.15 Uhr (Orgelmusik ab 19.15 Uhr), Kirche Scherzligen

Das Abendgebet wird gestaltet vom Ökumenischen Trägerkreis
und Doris Zürcher-Fischer, Orgel


Zurück
Design bei Romano Manazza, Bern & Technologie von YOUHEY Communication AG © 2020